Künstler Gästebuch home

DES UNSAGBAREN HECKMECKEREI.
PRINZESSIN SUSAN IST FREI
.

von Veda-Hans-J. Schmejkal
nach Idee und Bildern von Premdharma S. Gartlgruber
Draußen - es war ein warmer Sommerabend - der Lindenbaum vorm Fenster - er winkte die Geschichte herüber, die ich euch jetzt erzählen will.

Es war einmal ein Narr,
ein Weiser, vielleicht ein Kaspar gar,
der immer schon da war.

Wohl lebte er in einem Königreich, von dem in mancherlei Märchen und Geschichten schon oft die Rede war, fernab von den Wegen gewöhnlicher Sterblicher und dennoch so nah, daß jeder, der es erreicht, plötzlich erkennt, welch Narr er war, das Königreich zu suchen.

Geheimnisvoll sind Zeichen und Rätsel, die es auf dem Wege dorthin zu lösen gilt. Wollt ihr davon hören?
Öffnet Augen und Ohren, seid bereit!
Der Vorhang öffnet sich unverhofft von selbst.
Und glaubt keinem auch nur ein Wort.
Seht selbst:
Die aufgehende Sonne, die glitzernden Sterne des Nachts.
Seht selbst:
Das Brodeln des kochenden Teewassers.
Seht selbst:
Was ein zartes Lindenblatt euch winkt.


Seite 2

Sinndeutung zur Geschichte

von Premdharma S. Gartlgruber

Der Weise